denigrid

Matrix-Sorter für optimale Tourenplanung

Mit denigrid und dem eigens dazu entwickelten Sortieralgorithmus lässt sich der Materialfluss nach einem verblüffend einfachen Prinzip optimieren. Wie beim Kinderspielklassiker „15er-Schiebepuzzle“ lassen sich individuell ansteuerbare Rollenmodule innerhalb einer Matrix gezielt in alle Richtungen bewegen um das Fördergut zu sortieren und sequenzieren. Der Clou: Die denigrid-Technologie erlaubt mittels Hilfsladungsträger sogar die Verarbeitung von kleinen bis hin zu sperrigen und höchst unterschiedlich dimensionierten Produkten. Das Layout einer denigrid Anlage lässt sich problemlos an vorgegebene Gebäudestrukturen anpassen und bei Bedarf Schritt für Schritt erweitern. Zudem ist das System begehbar. Deshalb ist der Matrixsorter denigrid unter anderem erste Wahl bei Kunden aus dem Großhandel und die Betreiber von Distributionszentren, die für ihre Tourenplanung ein robustes und schlankes Sortier- und Verteilsystem benötigen.

Der Matrix-Sorter denisort:

  • Modularer Matrix-Sorter
  • Dank Plug and Play Modulen flexible erweiterbar
  • Handling von übergrossen und kleineren Gütern
  • Vielseitiges Handling in 2 oder 3 Dimensionen
  • Lager- und Sortiersystem in Einem