Healthcare

Healthcare

Wirtschaftlicher Warenfluss für sensible Produkte und Anwendungen

Logistik-Lösungen von Ferag laufen im pharmazeutischen und kosmetischen Umfeld zur Höchstform auf. Innovative Fördertechnologie vereint hohe Transportgeschwindigkeiten mit praktisch frei wählbaren Streckenführungen. Das modulare System lässt sich einfach in bestehende Produktionsumgebungen integrieren. Seine Flexibilität offenbart sich besonders in der leichten Überwindung von Höhenunterschieden selbst über mehrere Stockwerke hinweg. Prozessstufen werden auf einer durchgängigen Linienführung verbunden und Schüttgut unterschiedlichster Herkunft schonend und absolut sauber von A nach B transportiert.

Mibelle AG, Schweiz

2012 wurde bei Mibelle bereits erfolgreich ein easychain Förderer in Betrieb genommen. Zwei Jahre später beauftragte uns das zum Schweizer...

AstraZeneca, Australien

Das Produktionszentrum des Pharmariesen in North Ryde bei Sydney, das zugleich australischer Hauptsitz von AstraZeneca ist, verfügt über...

Henkel AG & Co. KGaA, Österreich

Henkel beschäftigt weltweit 50‘000 Mitarbeiter. Am Standort Wien stellt der Konsumgüterkonzern vorwiegend Waschmittel und Pflegeprodukte...

BSN Jobst, Deutschland

BSN Jobst mit Hauptsitz in Emmerich am Rhein produziert täglich 2‘500 maßgeschneiderte Kompressionsstrümpfe, sowohl für Krankenhäuser als...

Beiersdorf AG, Deutschland

Die Beiersdorf AG ist weltweit mit über 150 Tochtergesellschaften vertreten und beschäftigt über 17‘000 Mitarbeiter. Nivea, die wichtigste...

Frike Group, Schweiz

Das Schweizer Familienunternehmen Frike entwickelt, produziert und verpackt für seine Kunden pharmazeutische, chemische und Sprüh-Produkte.

Terumo, Belgien

Die Produktpalette von Terumo umfasst medizinische Geräte und Zubehör für den Gebrauch in Krankenhäusern, Ausstattung für Operationssäle...